Musik

Viva Musik

Aleksandra, 4a

„Viva Musik“

Meine Rolle im Musical war der Rhythmus, und ich musste mit der 4b streiten.

Mir war wichtig bei der ganzen Arbeit, dass wir zusammen geprobt haben und viel Spaß dabei hatten.

Die Proben waren ganz schön und haben mir Spaß gemacht. Ich habe viel gelernt.

Mir ging es am Tag der Aufführung super, super gut, und ich war etwas aufgeregt.

Auf der Bühne zu stehen, war ein sehr schönes Gefühl. Die Aufführung fand ich toll. Die Schüler haben gut gespielt.

Am besten haben mir unser Auftritt und das Metrum gefallen.

Das Publikum war begeistert und wir haben viel Applaus bekommen.

Am Ende war ich sehr glücklich, weil alles gut gelaufen ist. Ich dachte, dass was schief laufen könnte.

Nach der Vorstellung sind wir alle nach Hause gegangen. Auf dem Weg nach Hause hatte ich die ganze Zeit einen Ohrwurm von dem Lied „Viva Musik, und alle singen mit“.

Das war das erste Musical meines Lebens. Ich hätte nichts dagegen, wenn wir in Zukunft nochmal auftreten könnten.

Der Große Streit der Rhythmusgruppen
Pinguine und Joker bei der Arbeit
Wir brauchen einen Hit
Jetzt haben wir den Hit
Welcher Buchstabe fehlt...
Viva Musik