Sprachförderung

Intensivklasse 1

Die Intensivklasse IK 1 wird im Augenblick von 15 Kindern im Alter von 9 bis 14 Jahren besucht. Es sind zwei Mädchen und 13 Jungen. Diese sind erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen und müssen die deutsche Sprache erlernen.   Sie kommen aus Rumänien, Bulgarien,  Afghanistan, Polen, Iran, Irak und Syrien. 

Die Kinder lernen jeden Tag Deutsch und Mathematik, bearbeiten aber auch Sachkundethemen, haben Sport, Musik und Kunst. Einige Kinder besuchen in Mathematik den Regelunterricht.