Mit-Mach-Bereich

Aktuelles

Herzliche Einladung zur Premiere „Planet Sossenheim – der Film“

Liebe Schulgemeinde,

liebe Freunde und Freundinnen der Henri-Dunant-Schule,

 

eigentlich sollte am 26.03.2020 die Premiere der Stadtteiloper „Planet Sossenheim“ stattfinden. Leider erreichte uns kurz zuvor die Corona-Krise und machte die Projektwoche und die drei ausverkauften Veranstaltungen im Volkshaus Sossenheim unmöglich. 

Alles aus – 18 Monate interaktive fächerübergreifende Zusammenarbeit von Grundschule und Hochschule umsonst? Das wollten wir so nicht stehen lassen. Nach dem Motto „geht nicht – gibt’s nicht“ haben wir uns auf die Suche nach einem alternativen Weg der Umsetzung gemacht. Und wie sollte es anders sein in dieser Zeit: digital. Aus der Aufführung wurde ein Film und die Lieder, Chöre, Szenen und Dialoge wurden individuell im Homeschooling, Homeoffice oder in „Einzelarbeit“ in der Schule aufgenommen und danach im Studio abgemischt.

Das Ergebnis können Sie nun bewundern:

Planet Sossenheim – der Film
Premiere am Donnerstag, dem 02.07.20 um 18.00 Uhr auf YouTube:
Klicken Sie einfach auf folgenden Link. Er bringt Sie direkt auf unseren YouTube-Kanal.

 

https://www.youtube.com/channel/UCgOcWtXbNCQcgTBSEEIdQFA

 

Einen herzlichen Dank an alle, die bei diesem Projekt mit großem Engagement unter besonderen Bedingungen mitgewirkt haben:

 

Alle SchülerInnen der HDS
Die Kollegen und Kolleginnen der HDS
Die Lehramtsstudierenden der HfMdK
Die Kostümbildnerinnen der HDS unter der Leitung von Frau Will
Herr Knickenberg, unser Fotograf

 

Das Team der Stadtteiloper: Anne Rumpf (pädagogische Leitung), Monique Puma (sozialpädagogische Projektbegleitung), Markus Neumeyer (musikalische Leitung), Ali Neander (Musikmischung), Susanne Neumeyer-Kohnen und Sebastian Schiller (Film, Schnitt) Sabine Fischmann (Konzept und Regie)

 

Und natürlich unseren Sponsoren, die das Projekt erst möglich gemacht haben:

Kultur- und Förderkreis Sossenheim
Förderverein der Henri-Dunant-Schule
Sozialrathaus Höchst
Bildungsdezernat der Stadt Frankfurt
Kulturdezernat der Stadt Frankfurt
Ortsbeirat 6 der Stadt Frankfurt

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Anschauen des Films und hoffe, dass bald wieder „Live-Aufführungen“ solcher Projekte möglich sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Grünenwald, Rektor